Dr. Ralf Brauksiepe MdB scheidet aus Staatssekretärsamt aus

13.03.2018

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, scheidet mit Bildung der neuen Regierung in dieser Woche aus seinem Amt als Parlamentarischer Staatssekretär aus. Hierzu erklärt der Hattinger Christdemokrat:

„Gerne hätte ich die Arbeit als Parlamentarischer Staatssekretär auch in der neuen Bundesregierung fortgesetzt. Aber es überwiegen bei mir Dankbarkeit und Stolz, dass ich achteinhalb Jahre lang an verantwortlicher Stelle in zwei Ministerien mitarbeiten durfte.

Sowohl in meiner Zeit als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales von 2009 bis 2013 als auch in den vergangenen mehr als vier Jahren als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung wurden in den jeweiligen Ressorts wegweisende Maßnahmen beschlossen und umgesetzt.

Ich denke gerne an die zahlreichen Truppenbesuche der vergangenen Jahre zurück. Ich habe unsere Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz und an zahlreichen Standorten in Deutschland besucht und dabei stets engagierte und motivierte Menschen angetroffen, die mit großem Einsatz einen wichtigen Dienst für unser Land leisten.

Dank dieser Begegnungen und dessen, was wir in den vergangenen Jahren für unser Land erreicht haben, blicke ich auch mit großer Zufriedenheit auf meine Tätigkeit als Parlamentarischer Staatssekretär zurück.“