Wofür wir stehen

Die CDU im Ennepe-Ruhr-Kreis ist ein Volkspartei. Sie wendet sich an alle Menschen in allen Schichten und Gruppen des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Unsere Politik beruht auf dem christlichen Verständnis vom Menschen und seiner Verantwortung vor Gott, wobei es Bestreben des Kreisvorstandes ist, bei aller Vielfalt des Erscheinungsbildes der CDU in den Orts- und Stadtverbänden CDU-Politik unverkennbar als Gütesiegel einer Politik mit Engagement und Augenmaß zu praktizieren und darzustellen.

Die CDU ist die bürgerlich-politische Kraft im Ennepe-Ruhr-Kreis. Ziel unserer Politik ist es, den Bürgern Entscheidungs- und Freiräume zu schaffen, in denen sie eigenverantwortlich ihr Leben sowie das Leben ihrer Familien gestalten können.

Wir wissen aber auch, daß nicht alle Lebensrisiken für den Einzelnen allein tragbar sind, daher brauchen wir unter Einräumung von soviel Individualismus und Eigenverantwortung wie möglich solidarische Sicherungssysteme, die für die Bürger das leisten, zu dem der einzelne Bürger nicht in der Lage ist. Unser Verständnis von sozialer Gerechtigkeit beinhaltet die Förderung der Eigenverantwortung, aber auch die Verantwortung der Allgemeinheit für die Schwachen in unserer Gesellschaft!

Wir arbeiten für das Ziel der Verwirklichung der Gleichberechtigung von Mann und Frau in der Gesellschaft. Wir wollen noch bestehende Benachteiligungen von Frauen in Familie, Arbeitswelt und Politik beseitigen. In der CDU des Ennepe-Ruhr-Kreises arbeiten Frauen und Männer partnerschaftlich miteinander. Für uns ist Gleichberechtigung kein Schlagwort, sondern gelebte Wirklichkeit.

Unsere Vereinigungen bringen das Gedankengut und die Interessen ihrer Gruppierungen in die CDU ein und transportieren die Ideen und die Politik der CDU in ihre Gruppen.

Wir treten ein für eine wehrhafte Demokratie, die die Bürger schützt, aber nicht die Verbrecher! Kriminalität und Gewalt müssen auf´s Schärfste bekämpft werden.

Unsere Bürger haben das Recht, ohne Angst vor Kriminalität und Gewalt zu leben.